Veranstaltungshinweis: Online-Event zur DSGVO

Ab dem 25. Mai 2018 wird die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unmittelbar anwendbar sein. Dabei ergeben sich einige Änderungen in Sachen Datenschutz und Datensicherheit, die auch für den Hochschulbereich relevant sind. Im Online-Event sollen wesentlichen Veränderungen und die konkreten Folgen der Verordnung vorgestellt werden.

Mit der DSGVO ergeben sich einige Änderungen zum Thema Datenschutz, die auch Hochschulen und Universitäten betreffen. Zwar bestehen schon jetzt weitreichende Regelungen zum Umgang mit den Daten, neu sind aber z.B. umfassende(re) Dokumentationspflichten. Dabei muss u.a dargelegt werden, wie und zu welchem Zweck personenbezogene Daten verarbeitet werden, um welche Art von Daten es sich handelt, welche Personen(gruppen) auf die Daten Zugriff haben, welche Risiken bei der Verarbeitung bestehen und wie hoch die Wahrscheinlichkeit eines Datenmissbrauchs einzuschätzen ist. Diese Dokumentation muss vorliegen und auf Anfrage unverzüglich vorzeigbar sein.

Im Online-Event wird Prof. Dr. Tobias Keber, Professor für Medienrecht und Medienpolitik an der Fakultät für Electronic Media an der Hochschule der Medien in Stuttgart die grundlegende Idee des DSGVO darstellen, sowie wesentlichen Veränderungen gegenüber den bestehenden Regelungen und die konkreten Folgen für die betroffenen Einrichtungen erläutern. Bereits vor der Veranstaltung können Sie unten auf dieser Seite Fragen an den Referenten stellen.

Die Online-Veranstaltung startet am 17. Mai 2018 um 14 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig!

Alle Infos finden Sie hier.

Termine

  • Anbietersitzung in Würzburg

    Zum dritten Mal kommen die Anbieter des Verbandes in diesem Jahr zu ihrer Fachgruppensitzung zusammen. Tagungsort ist diesmal Würzburg. Einladung und Tagesordnung gehen allen Mitgliedern rechtzeitig vor der Sitzung per Mail zu.
    Okt
    9
  • Live-Bekanntgabe des "Tutor des Jahres 2019"

    Seien Sie live dabei, wenn Verbandspräsident Mirco Fretter zusammen mit Thomas Tibroni von FernstudiumCheck den "Tutor des Jahres 2019" verkünden. In einem großen Online-Voting in der Zeit vom 15. August bis zum 23. September 2018 konnten zuvor Fernstudierenden ihrem Wunschkandidaten ihre Stimme geben.
    Okt
    11
  • Workshop: Krieg der Sterne!

    Zu dem Workshop "Krieg der Sterne! Bildungsmarketing für Fernstudienanbieter" laden Sie der Fachverband Forum DistancE-Learning und das Bewertungsportal FernstudiumCheck nach Köln ein.
    Nov
    6
123